Durch ihre Promotion in der Mensch-Computer-Interaktion, liegt Miri's technischer Schwerpunkt ursprünglich auf der Frontend-Entwicklung. Mit der Zeit hat sie jedoch ihre Begeisterung für APIs entdeckt. Deshalb ist sie aktuell im API Consulting als Enablerin mit dem Schwerpunkt API Experience & Operations unterwegs. Dabei legt sie ein besonderes Augenmerk auf die kontinuierliche Verbesserung und Automatisierung von Prozessen. Nicht nur im Projekt, sondern auch darüber hinaus gibt sie ihr Wissen sehr gerne in Schulungen oder Workshops weiter und liebt es Talks zu halten. Auch beim Girls'Day ist sie jedes Jahr dabei, um Mädchen für einen Beruf in der IT zu begeistern.

Dr. Miriam Greis war Sprecherin der IT-Tage 2023.

Workshop

Montag, 09. Dez 2024 | 09:00 - 16:30 | Solar II

API Thinking: Entwurf von effektiven und nutzerfreundlichen APIs

In diesem Workshop werden wir uns mit dem Konzept des "API Thinking" befassen und lernen, wie man APIs aus der Perspektive der Nutzer und des Geschäfts entwirft. >> Weiterlesen

Session

Mittwoch, 11. Dez 2024 | 10:00 - 10:45 | Okzident

REST APIs from Hell – Wahre Geschichten über Misserfolge

APIs gelten als der neue Baustein für die Digitalisierung, sind aber oft eine Quelle der Frustration. Dieser Vortrag zeigt wie es nicht geht, und worauf beim API-Design und der Entwicklung geachtet werden sollte. >> Weiterlesen

Session

Mittwoch, 11. Dez 2024 | 14:00 - 14:45 | Sirius

Eine Pipeline als Produkt denken: Modularisierung, Versionierung, Testen, ...

Anhand einer Azure DevOps Pipeline zeigen wir die Umsetzung von "X as a Product" in CI/CD und teilen Erfahrungen und Codebeispiele zu Verantwortlichkeiten, Modularisierung, Versionierung, Tests und Dependency Management. >> Weiterlesen