Dr. Rudolf Felix promovierte nach einem Studium der Informatik und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Dortmund auf dem Gebiet Decision- Support-Systeme und Fuzzy-Logik. 1992 gründete er die PSI FLS Fuzzy Logik & Neuro Systeme GmbH und entwickelte kontinuierlich die PSI FLS-eigene Technologie Deep Qualicision KI weiter, die auf maschinellem Lernen und neuronalen Netzen sowie auf qualitativem Labeln durch Optimierungsalgorithmen basiert. Die Lösungen sind erfolgreich in Branchen wie der Automobilindustrie, Kfz-Zulieferindustrie, Energiewirtschaft, Transportlogistik, dem Personennahverkehr oder dem Handel als Querschnittstechnologie im produktiven Einsatz. Seit 2008 ergänzt die Qualicision-Technologie die Softwaretools und Anwendungen des Berliner PSI Konzerns. Dr. Rudolf Felix veröffentlichte mehr als 60 wissenschaftliche und zahlreiche anwenderorientierte Beiträge in verschiedenen Fachzeitschriften. Darüber hinaus ist Dr. Rudolf Felix neben seinen geschäftsführenden Tätigkeiten bei der Integration von Qualicision in komplexe Business-Prozesse im multi-kriteriellen Umfeld unter anderem Mitglied der European Society von Fuzzy Logic and Technology, EUSFLAT.

Session

Künstliche Intelligenz verstehen: Explainable AI mit interpretierbaren KPI-Labels

In seinem Vortrag stellt Dr. Felix die Mechanismen, Chancen und Grenzen erklärbarer Künstlicher Intelligenz vor. Am Beispiel des Qualitativen Labelns zeigt er die möglichen Wirkungsweisen von XAI. >> Weiterlesen