Eberhard Wolff ist Fellow bei innoQ und arbeitet seit mehr als fünfzehn Jahren als Architekt und Berater, oft an der Schnittstelle zwischen Business und Technologie. Er ist Autor zahlreicher Artikel und Bücher, u.a. zu Continuous Delivery und Microservices und trägt regelmäßig als Sprecher auf internationalen Konferenz vor. Sein technologischer Schwerpunkt sind moderne Architektur- und Entwicklungsansätze wie Cloud, Continuous Delivery, DevOps, Microservices und NoSQL.

Eberhard Wolff ist Autor für unser Fachmagazin Informatik Aktuell und war bereits Sprecher auf den IT-Tagen 2017 und 2019.

Session

Domain-driven Design umsetzen: Mehr als nur Architektur

Domain-driven Design (DDD) ist zwar altbekannt, aber viele Teams fangen jetzt erst an, DDD einzuführen. Dieser Vortrag zeigt auf, wie eine Organisation DDD umsetzen kann. Er basiert auf der Erfahrung aus einer Vielzahl an Beratungen und Projekten. >> Weiterlesen

Session

Organisation: Die Zukunft der Software-Architektur?

Dieser Vortrag erläutert, wie Architekten durch Maßnahmen in der Organisation ganz praktisch an der Architektur arbeiten können und so Projekte noch erfolgreicher durchführen können. >> Weiterlesen