Nach Abschluss seiner Informatiklehre mit Schwerpunkt Applikationsentwicklung bei einem Finanzdienstleister entschloss sich Gregor Wegberg für ein Informatikstudium an der ETH Zürich. Während seines Studiums spezialisierte er sich auf Informationssicherheit und betreute die Vorlesung „Applied Security Lab“. Zudem arbeitete Gregor Wegberg Teilzeit als Software Engineer, wobei er unter anderem für die Requirements Analyse und Implementation einer Lösung für eine Privatbank verantwortlich war. Nach seinem Masterabschluss in Informatik (MSc ETH CS) nahm er im Januar 2017 seine Tätigkeit bei der Oneconsult auf und ist seit Dezember 2017 Senior Security Consultant & Penetration Tester. Seit Februar 2020 ist er Head of Digital Forensics & Incident Response. Gregor Wegberg hat ein Certificate of Advanced Studies in Leadership vom IAP der ZHAW und ist unter anderem zertifizierter ISO 27001 Lead Auditor, ISO 27035 Lead Incident Manager und Offensive Security Certified Professional (OSCP).

Session

Cybervorfälle: Pragmatische Vorbereitung auf den Ernstfall

Ich zeige Ihnen, was Sie aus den schlimmsten Tagen unserer Kunden lernen können und wie Sie Ihre Organisation in pragmatischen Schritten vorbereiten. Ziel ist, einen Cybervorfall effizienter bewältigen zu können, ohne ein Großprojekt zu starten. >> Weiterlesen