Guido Schmutz arbeitet als Platform Architect für das IT-Dienstleistungsunternehmen Trivadis. Er ist seit über 25 Jahren als Software Entwickler, Berater, Architekt, Trainer und Coach tätig.

Sein Interesse liegt in der Architektur, dem Design und er Umsetzung von modernen Software-Lösungen. Seine Spezialgebiete sind Java EE, Spring, Service-Orientierte Architekturen, Big Data und Fast Data. Seit einigen Jahren beschäftigt er sich hauptsächlich mit Big Data & Fast Data und der Frage, wie sich diese neuen Technologien optimal in eine moderne Datenplattform integrieren lassen. Er ist regelmäßiger Sprecher auf internationalen Konferenzen und ist bekannt als Autor von Fachartikeln und diversen Fachbücher. Guido ist Groundbreaker Ambassador und ACE Director.

Guido Schmutz war bereits Sprecher auf den IT-Tagen 2017.

Session

Die Rolle des Event Hubs (i.e. Kafka) in einer modernen Daten-Architektur

Der Vortrag beginnt mit einer Definition eines Event Hubs. Danach werden die verschiedenen Architektur-Styles beleuchtet, die durch den Einsatz eine Event Hubs unterstützt werden können, wie z.B. Stream Data Integration, Stream Analytics und entkoppelte, ereignisgetriebenen Applikationen. >> Weiterlesen

Session

Kafka-Livedemo: Umsetzung einer Streaminglösung in 45 Minuten

Auf Basis eines End-to-End Beispiels soll der Einsatz von Kafka und Werkzeugen rund um Kafka demonstriert und den Teilnehmern gezeigt werden, wie einfach sich Streaminglösungen umsetzten lassen, ohne zwingend viel Code schreiben zu müssen. >> Weiterlesen