Konstantin Diener ist CTO bei cosee. Er ist leidenschaftlicher Software-Entwickler und brennt für Clean Code und Test Driven Development. Als CTO kümmert er sich mittlerweile mehr um die Rahmenbedingungen für cross-funktionale Entwicklungsteams. Er spricht regelmäßig auf Konferenzen und war Autor der Kolumne "DevOps Stories" im Java Magazin (bit.ly/devopsstories), die sich mit Agilität, DevOps & New Work befasst.

Konstantin Diener war schon Sprecher auf den IT-Tagen 2018, 2019 und 2020.

Session

Schätzungen – das Enfant terrible der Softwareentwicklung

Ich zeige euch in diesem Vortrag, wie wir zu besseren Schätzungen kommen und dass diese immer abhängig von der Fragestellung sind. Außerdem löse ich das Rätsel auf, warum Schätzungen immer höher werden, je genauer man schätzt. >> Weiterlesen

Session

Highspeed-Scrum: Wie man in weniger als vier Monaten eine Messe digitalisiert

Ich berichte anhand der Umsetzung der SPIEL.digital aus der Praxis, mit welchen Methoden wir Discovery, Design und Entwicklung verzahnt haben. Und das alles bei einem festen Endtermin. >> Weiterlesen