Matthias Eschhold ist Softwarearchitekt und Managing Consulting bei der Novatec Consulting GmbH. Als Domain-driven-Design-Enthusiast und Experte für strukturelle Softwarequalität unterstützt er Kunden bei der Architekturarbeit in der agilen Anwendungsentwicklung und schreibt hierbei selbst aktiv Code. Das Besondere – Matthias verfügt über fundierte Erfahrung in der Ausgestaltung der Softwarearchitektur für Produktlinien, die er bei namhaften Kunden zum Einsatz bringt. Außerdem vermittelt er als Trainer „On the Job” oder im Rahmen des iSAQB Foundation Level leidenschaftlich sein Architekturwissen. Sein beruflicher Werdegang über die Wirtschaft und ein Wirtschaftsinformatik Studium hin zur IT, erklären seine Herangehensweise: er denkt primär fachlich und erst im zweiten Schritt technisch. Beste Voraussetzungen, seine Kunden individuell bei der Einführung und Anwendung von Domain-driven Design im spezifischen Unternehmens- bzw. Projektkontext zu beraten.

Matthias Eschhold war schon Sprecher der IT-Tage 2021.

Workshop

Flexible Software-Architektur: Clean- und Hexagonal-Architektur verstehen und anwenden

Im Workshop lernen Sie Flexibilitätsanforderungen aus der Praxis kennen und erhalten die Möglichkeit, Anforderungen aus ihrem Projektkontext mit Hilfe von Qualitätsszenarien zu beschreiben. >> Weiterlesen

Session

Flexible Software-Architektur mit der Clean Architektur

Im Vortrag lernen Sie Flexibilitätstreiber aus der Praxis und die Clean Architecture als Architeturmuster für "Flexibility by Design" kennen. Sie erhalten ein tiefgehendes Verständnis und können Einschätzen wann der Einsatz der Clean Architecture zielführend ist. >> Weiterlesen

Session

Nachhaltig wachsen mit fluiden Teams und Domain-driven Design

Matthias Eschhold und Nils Hyoma erzählen, wie sie in komplexen Domänen skalierbare Softwarearchitektur und Teamstrukturen von bis zu 20 Mitgliedern aufgebaut und etabliert haben. >> Weiterlesen