Melanie Krumbein ist seit über 20 Jahren in IT-Projekten tätig. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf der Microsoft-SQL-Server-Produktgruppe. Hier umfasst ihr Tätigkeitsfeld reguläre DB-Admin-Tätigkeiten insbesondere als Managed Service, Performance- und Root-Cause-Analysen bis hin zu Design-Beratungen. Bei ihrer Tätigkeit betreut sie sowohl Kunden im öffentlichen Dienst als auch aus dem privaten Sektor unterschiedlichster Branchen.  

Frau Krumbein zeichnet sich durch eine analytische und strukturierte Arbeitsweise aus. Sie kann komplexe Sachverhalte verständlich darstellen und besitzt sehr gute Präsentationsfähigkeiten. Aufgrund ihrer ausgesprochenen Teamfähigkeit kann sie sich schnell in jedes Team integrieren.

Melanie Krumbein war bereits Sprecherin der IT-Tage 2020 und 2021.

Session

Db2 nach SQL Server migrieren: Ein Erfahrungsbericht

BLOB-Daten, Sequences und Trigger, Herausforderungen bei der Kompatibilität der beiden SQL-Dialekte sowie auf die Einstellung der Sortierreihenfolge zeigen Melanie Krumbein und Alexander Arndt in diesem Beitrag der IT-Tage 2022, der Konferenz des Fachmagazins Informatik Aktuell. >> Weiterlesen