Niklas Michels schloss 2021 Ausbildung sowie Bachelor ab und studiert seitdem den Master Informatik an der RWTH Aachen. Er arbeitet als wissenschaftliche Hilfskraft am Fraunhofer IEM, wo er sich mit Language und Software Security beschäftigt und den Bau von Security-Schulungen sowie Reifegradmodellen unterstützt.

Niklas Michels war bereits Sprecher der IT-Tage 2023.

Session

Dienstag, 10. Dez 2024 | 13:00 - 13:45 | Plateau 2

KI als Angriffsvektor – Sicherheitsrisiken und Best Practices bei der Integration von LLMs

Wir geben eine Übersicht, wie integrierte KIs neue Angriffsvektoren schaffen. Wir führen in das Prompt-Hacking und Jailbreaking ein und beleuchten komplexere Angriffe wie den Wurm Morris II, der KIs in Mailing-Apps angreift. >> Weiterlesen