Herr Brunner ist seit Oktober 2020 als Entwickler für moderne Anwendungen, bei der ITGAIN tätig. In dieser Zeit beschäftigte er sich maßgeblich mit der Modernisierung und Weiterentwicklung bestehender Applikationen, unter Berücksichtigung und Umsetzung aktueller Entwicklungs- und Sicherheitsstandards. Durch die Mitarbeit bei der Entwicklung einer Webapp, befasste er sich umfassend mit der Erkennung von Sicherheitsrisiken für Webanwendungen und wie sich diese vermeiden lassen. Seine vorangehende Tätigkeit in der Finanzbranche lehrte ihn den besonderen Schutzbedarf sensibler Daten und die Schäden, welche durch Datenlecks entstehen.

Session

Die Top Ten der Sicherheitsrisiken für Webanwendungen – Stand 2022

In diesem Vortrag werfen wir einen Blick auf die Top Ten (ermittelt durch die OWASP Foundation) dieser Sicherheitsrisiken und erläutern, wie man sie vermeiden kann. >> Weiterlesen