Torsten (MVP, MCSE, MCT) beschäftigt sich seit der Jahrtausendwende mit dem Microsoft SQL Server und ist auf die Leistungsoptimierung für große SQL Server Umgebungen spezialisiert. Er ist seit über zwei Jahrzehnten bei bp als Database Engineer tätig und arbeitet eng mit Sarpedon Quality Lab als Principal Consultant für Microsoft SQL Server zusammen.

Torsten ist der Gründer von inside-sqlserver.com und hat mehr als 130 Vorträge zum Thema Microsoft SQL Server Performanceoptimierung auf nationalen und internationalen Konferenzen und User Groups gehalten. Seit 2018 ist Torsten als Microsoft Most Valuable Professional für Data Platform ausgezeichnet.

Torsten Strauß war bereits Sprecher der IT-Tage 2019 und 2020.

Session

Microsoft SQL Server: Automatic Query Tuning – Plan-Korrektur

In dieser Session werden wir anhand einiger praktischer Beispiele verstehen, wie die automatische Plankorrektur funktioniert, um Planregression und -instabilität entgegenzuwirken, und lernen dabei auch die Grenzen dieses Features kennen. >> Weiterlesen

Session

Microsoft SQL Server: Sperren und Blockaden

In diesem Vortrag erfahren Sie, wie und warum ein Datenbankmanagementsystem wie Microsoft SQL Server Sperren und Blockaden implementiert und wie Sie diese mit Extended Events und dynamischen Managementansichten analysieren. >> Weiterlesen