Frederic Ebelshäuser

10.12.2018

11:00 - 11:30

Plateau 1

Partner-Session

  Tickets

Der Markt bietet für Softwareentwicklungsprojekte eine enorme Auswahl an Tools, welche die effiziente Gestaltung von Projekten ermöglichen. Durch die Komplexität des Angebots verbringen Softwareentwicklungsteam enorm viel Zeit damit, sich ein geeignetes Set zusammenzustellen, welches den spezifischen Anforderungen des Projekts entspricht. Dies ist wertvolle Zeit, die ihnen von der eigentlichen Entwicklungszeit verloren geht. Diese Zeit potenziert sich zudem, da sich der Prozess für jeden Teil des Teams stetig wiederholt: ob nun zu Beginn eines Projekts, wenn ein neuer Kollege oder eine Kollegin hinzustößt oder auch wenn eine Aktualisierung der Tools nötig ist.

Der Vortrag präsentiert Möglichkeiten, wie sich dieser Prozess effektiv verkürzen lässt, damit ganze Entwicklungsteams mit Tools aus dem Eclipse-Ökosystem (u. a. der Eclipse IDE/ Entwicklungsumgebung) schnell in einen produktiven Zustand versetzt werden.