IT-Tage 2019
09. – 12.12.2019
Frankfurt am Main

Martin Lehmann
Dr. Kristine Schaal

12.12.2019

11:30 - 12:15

Plateau 2

Session

Nur in den seltensten Fällen arbeiten wir in IT-Projekten auf einer gänzlich grünen Wiese. Oft ist ein Legacy-System ganz oder in Teilen abzulösen und in ein neu entwickeltes System zu migrieren. Die erfolgreiche Ablösung dieses Legacy-Systems steht und fällt mit Auswahl und Anwendung der passenden Migrationsstrategie. Welche Art der Migration passend ist, hängt von vielen fachlichen, organisatorischen und technischen Faktoren ab. Big Bang ist verpönt, kann aber durchaus die richtige Wahl sein - nur wann? Wann muss man ihn vermeiden und das Altsystem besser inkrementell ablösen? Sind altbekannte Migrationsstrategien wie "Cold Turkey", "Chicken Little", "Butterfly" & Co aus den 80ern und 90ern Jahren nach über 30 Jahren überhaupt noch relevant?

In unserem Talk geben wir einen Überblick über diese Migrationsstrategien, benennen Vorteile, Schwierigkeiten und Auswirkungen. Mit einer Kriterienliste ermöglichen wir eine gezielte Auswahl der Migrationsstrategie, damit auf der braunen Wiese bald wieder Gras und Blumen wachsen können.