Tickets

Nach dem ersten Release geht der Kampf gegen den langsamen Verfall einer Code-Basis erst los.

Die Session zeigt anhand von praktischen Beispielen, wie man durch die kontinuierliche Verbesserung der Code-Qualität der normalerweise stattfindenden Degeneration entgegenwirken kann. Die Basis bildet eine entwicklerfreundliche Architektur-Dokumentation mit einem schlanken Markdown-Template. Der effektive Einsatz von Code-Reviews, die automatische Überprüfung von Architekturvorgaben mittels statischer Codeanalyse mit jQAssistant und die toolgestützte kontinuierliche Verbesserung ausgewählter Code-Metriken mit git-ratchet sind nur einige weitere Maßnahmen auf dem Weg zu dauerhaft wartbarem Code.