Tickets

Ein wichtiges Werkzeug für die Entwicklung des semantischen Netzes sind Ontologien, die in den Sprachen RDF/RDFS und OWL beschrieben werden. Es kann allerdings auch sehr interessant sein, die in den Ontologien kodierten Daten mithilfe von Java-Programmen auszulesen und weiterzuverarbeiten. Zuerst soll theoretisch erklärt werden, was Ontologien sind und wie man sie einsetzen kann. Zudem sollen sie von den traditionellen relationalen Datenbanken abgegrenzt werden. Anschließend sollen einige Java-Frameworks vorgestellt werden, die für die Auswertung von Ontologien eingesetzt werden können: RDF4J, Apache Jena und OWLApi.

An kleinen Codebeispielen wird die grundlegende Vorgehensweise erklärt und einige mögliche Anwendungsmöglichkeiten für die mittels Java ausgelesenen Daten sollen vorgestellt werden.