IT-Tage 2021
  •  Live-Streaming von über 200 Vorträgen in 18 Subkonferenzen.
  •  365 Tage On-Demand-Zugriff auf 260 Vortragsvideos und ein umfangreiches Archiv an Informationen der Konferenz.
  •  Weitere 7 Remote-Konferenzen in 2022.

Neben den klassischen Schutzzielen Vertraulichkeit und Integrität ist auch das Schutzziel Verfügbarkeit bei bestimmten Anwendungen nicht minder wichtig, aber oftmals nicht ausreichend vor Go-Live geprüft. Gerade in agilen Projekten mit häufigen Releases können auch vermeintlich kleine Änderungen unter Umständen unerwartete Auswirkungen auf die Performance und den Ressourcenverbrauch haben.

In diesem Vortrag wird auf ein neues OpenSource-Werkzeug zur DSL-basierten Erstellung von Lasttestszenarien anhand praktischer Beispiele eingegangen und die ermöglichte Flexibilität DSL-basierter Lasttests bei agilen Projekten diskutiert. Hiermit können im Optimalfall die Lasttestszenarien analog der Codebasis im Projekt gleichermaßen evolvieren und mittels Integration in CI/CD-Pipelines eine Baseline sicherstellen, um Projekte vor unerwarteten Last- oder Ressourcenproblemen im Rahmen eines Go-Lives zu bewahren.