IT-Tage 2021
  •  Live-Streaming von über 200 Vorträgen in 18 Subkonferenzen.
  •  365 Tage On-Demand-Zugriff auf 260 Vortragsvideos und ein umfangreiches Archiv an Informationen der Konferenz.
  •  Weitere 6 Remote-Konferenzen in 2022.

Jedes Rechenzentrum, jeder Cloudanbieter, der etwas auf sich hält, führt heute ein, wenn nicht sogar mehrere grüne Label. Nachhaltigkeit wird schon in den Werbebannern groß geschrieben. Doch Kritiker monieren, das sei in Wirklichkeit alles nur Green Washing, die Maßnahmen, wenn überhaupt, nur ein erster Schritt in die richtige Richtung. Doch was ist nun richtig? Schadet die IT uns am Ende gar mehr als sie nützt?

Wir werden uns diesem brisanten Thema einmal von zwei Seiten nähern: Einerseits aus Sicht der IT und andererseits aus der der Nachhaltigkeit (ökologisch, ökonomisch und sozial). Denn entgegen der allgemeinen Annahme ist Nachhaltigkeit durchaus definiert und die Maßnahmen daher bewertbar. Eine Möglichkeit dazu sind die "Sustainable Development Goals" der UN, anhand derer wir die IT allgemein und Cloud im Speziellen einmal beleuchten. Wir werden dabei auch auf aktuelle Rechenzentrumstrends wie hochdichte Infrastrukturen oder Wasserkühlung eingehen und aufzeigen, wo heute Entwicklungen stattfinden.