IT-Tage 2021
  •  Live-Streaming von über 200 Vorträgen in 18 Subkonferenzen.
  •  365 Tage On-Demand-Zugriff auf 260 Vortragsvideos und ein umfangreiches Archiv an Informationen der Konferenz.
  •  Weitere 6 Remote-Konferenzen in 2022.

Informationstechnologie als Falle

Daten sind der Schlüssel im industriellen Internet der Dinge. Doch die Daten- und Informationsströme werden zunehmend zu einer Herausforderung für die IT-Abteilung, Systemintegratoren und Sicherheitsexperten. Wenn alle Sensoren im IIoT Daten direkt mit übergeordneten Systemen austauschen, führen unkoordinierte Daten- und Informationsströme mit Sicherheit zu einem wahren Wartungs- und Sicherheitsalptraum. Integrations-, Betriebs- und Wartungskosten werden exponentiell steigen und die Wahrscheinlichkeit von Sicherheitsverletzungen wird dramatisch zunehmen. Daher ist im industriellen Internet der Dinge für die Datenintegration eine systematische Methodik entscheidend. Ausgehend von zahlreichen Integrations- und Digitalisierungsprojekten haben wir ein methodisches Vorgehensmodell entwickelt, das sich wesentlicher Elemente der agilen Software-Entwicklung bedient. Damit konnte die Erfolgsquote bei der Durchführung von Projekten beliebiger Komplexität deutlich erhöht und die Kundenbindung intensiviert werden.

Der Vortrag deckt typische Hürden der Digitalisierung in der Industrie auf und stellt das Vorgehensmodell anhand einer Fallstudie – einer IIoT-Energieverbrauchsüberwachung – ausführlich vor.