Im Jahr 1999 kam ich zu IBM und begann in einem Entwicklungsprojekt mit SAP in Walldorf. Danach wurde ich Mitglied des IBM SAP Db2 Center of Excellence (CoE) und half, viele große SAP-Kunden auf Db2 zu migrieren. Später wechselte ich in eine CoE-Teamleiterposition für die Region Nordamerika und später für Europa. Ende 2017 wechselte ich in das weltweite IBM Digital Technical Engagement Team (DTE) mit dem Fokus auf Datenbankprodukte und IBM Cloud Pak for Data. Seit September 2020 arbeite ich im deutschen IBM Technical Sales Team mit dem Fokus auf IBMs Information Architecture Produkte, insbesondere Db2, Data Virtualization und Watson Knowledge Catalog.

Session

Datenbankabfragen mit Python und RestAPI

Viele Datenbanken bieten inzwischen RestAPIs an, um ohne Treiber auf Daten zugreifen zu können. Am Beispiel von Db2 wird gezeigt, wie die Schnittstelle integriert ist und was damit alles gemacht werden kann. >> Weiterlesen