Dr. Annegret Junker ist Principal Software Architect bei adesso SE. Dr. Junker arbeitet seit mehr als 25 Jahren in der Software-Entwicklung in unterschiedlichen Rollen und unterschiedlichen Domänen wie Automotive, Versicherungen und Finanzdienstleistungen. Besonders interessiert sie sich für DDD, Microservices und alles was damit zusammenhängt. Derzeit arbeitet sie in einem großen Versicherungs-Projekt als übergreifende Architektin.

Dr. Annegret Junker ist Autorin für unser Fachmagazin Informatik Aktuell.

Session

Mono-, Modu- oder Micro- – welche Lithen passen für mich?

Der Vortrag setzt sich mit den Vor- und Nachteilen von Microservices und Monolithen anhand von realen Beispielen auseinander. Als Ergebnis werden Checklisten vorgestellt, die diese komplexen architektonischen Entscheidungen vereinfachen können. >> Weiterlesen