Marco Schulz studierte an der HS Merseburg Diplominformatik. Sein persönlicher Schwerpunkt liegt in Software Architekturen, der Automatisierung des Softwareentwicklungs-Prozess und dem Softwarekonfigurationsmanagement. Seit über fünfzehn Jahren realisiert er in internationalen Projekten für nahmenhafte Unternehmen auf unterschiedlichen Plattformen umfangreiche Webapplikationen. Er ist freier Consultant, Trainer und Autor verschiedener Fachartikel.

Marco Schulz ist Autor für unser Fachmagazin Informatik Aktuell und war bereits Sprecher der IT-Tage 2020.

Session

Refactoring: Eine kurze Geschichte des Scheiterns

Für ein Open-Source-Projekt hatte ich die Idee, die iText-Bibliothek für OpenPDF zu ersetzen. Im wirklichen Leben sind die Dinge nie so einfach, wie wir es uns ursprünglich vorgestellt haben... In diesem Vortrag erfahren Sie, was genau passiert ist. >> Weiterlesen