Philipp lebt für technische Vorträge und Demos. Nachdem er mehr als zehn Jahre als Web-, Infrastruktur- und Datenbank-Entwickler gearbeitet hat, ist er mittlerweile Developer Advocate bei Elastic – dem Unternehmen hinter dem Elastic Stack, bestehend aus Elasticsearch, Kibana, Beats und Logstash.

Philipp Krenn war bereits Sprecher auf den IT-Tagen 2015, 2017, 2018, 2019 und 2020.

Session

Kafka: How to set data in motion to implement your Data Mesh

In this session we will explore how the foundational principles for the Data Mesh paradigm can be supported by a Kafka-based event streaming architecture that is designed to be the intelligent connective tissue enabling real-time data, from multiple sources, to constantly stream across the organization. >> Weiterlesen