Sandra Parsick ist freiberufliche Softwareentwicklerin im Java-Umfeld. Seit 2008 beschäftigt sie sich mit agiler Softwareentwicklung in verschiedenen Rollen. Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich der Java Enterprise Anwendungen, agilen Methoden, Software Craftsmanship und in der Automatisierung von Softwareentwicklungsprozessen. Darüber schreibt sie gerne Artikel und spricht gerne auf Konferenzen. In ihrer Freizeit engagiert sie sich in der Softwerkskammer Ruhrgebiet, einer Regionalgruppe der Software Craftmanship Community im deutschsprachigen Raum. Außerdem ist sie Java Champion und Mitglied im Oracle Groundbreaker Ambassador Programm.

Sandra Parsick ist Autorin für unser Fachmagazin Informatik Aktuell und war Sprecherin der IT-Tage 2019.

Session

Infrastructure as Code: Muss man nicht testen, Hauptsache es läuft

Dieser Vortrag lädt zu einer Zeitreise ein, welche Best Practices in der Softwareentwicklung zur einer höheren Qualtität geführt haben und wie diese Erkenntisse helfen können, die Entwicklung von Infrastruktur-Code qualitativ hochwertiger zu machen >> Weiterlesen

Session

Testwerkzeuge für den Entwickleralltag – Ich packe meinen Koffer...

Tests sind das Hauptkommunikationsmittel von Entwicklern über den Code. Dieser Vortrag gibt einen Überblick über nicht so bekannte Features von JUnit 5 und stellt nicht so bekannte Testwerkzeuge vor, mit denen das Schreiben von Tests wieder Spaß macht. >> Weiterlesen