IT-Tage 365
  •  365 Tage On-Demand-Zugriff auf über 300 Stunden Vortragsvideos und ein umfangreiches Archiv an Informationen der Konferenz.
  •  7 Remote-Konferenzen in 2022.

Ende 2017 entschied sich unser Geschäftsführer, unser Unternehmen innerhalb eines Jahres zu verlassen. Doch anstatt sich wie üblich um eine Nachfolge zu kümmern, verließ mit ihm ein Jahr später auch die letzte Hierarchieebene das Unternehmen. Dieses Ereignis war die nächste Evolutionsstufe in einem Prozess, der schon Jahre vorher begann. Selbstorganisation wurde schon lange Zeit gefördert und gefordert. Die Mitarbeitenden mussten sich intensiv mit sich selbst auseinandersetzen und herausfinden, welche Aufgaben sie übernehmen konnten und sich auf dem Weg immer wieder selbst neu definieren. Obwohl keine disziplinarische Führung mehr da ist, um die Arbeit zuzuteilen und zu kontrollieren, arbeiten die Menschen trotzdem. Und das höchst erfolgreich.

Wie funktionieren Beschaffungen, Weiterbildungen, Urlaubsanträge, Recruiting und Gehaltsverhandlungen? Wie können die Mitarbeitenden ohne ihren "Visionär und Impulsgeber" die richtigen Entscheidungen treffen? Wie wird mit Meinungsverschiedenheiten umgegangen, wenn es keine höhere Instanz gibt?

In diesem Vortrag berichten Fanny Lüth und Jennifer Pelz von den Erkenntnissen, Chancen und Grenzen, denen sie in der Selbstorganisation begegnet sind.