Matthias Fuchs ist seit über 10 Jahren im Umfeld von Oracle-Datenbanken, meist Oracle, und im Bereich Architektur und Infrastruktur von Enterprise-Anwendungen tätig. Er hat seit mehr als 5 Jahren Erfahrungen mit Oracle Engineered Systemen, wie Oracle Exadata, in Bezug auf Architektur, Tuning und Auditing. Die letzten Jahre erweiterte er sein Beschäftigungsfeld auf NoSQL-Datenbanken und widmete sich IT-Architekturen im Cloud-Umfeld. Momentan arbeitet er in Projekten mit Amazon Webservices oder der Oracle Cloud.

Matthias Fuchs war bereits Sprecher der IT-Tage 2016.

Session

Weg von der Oracle Exadata?

Sollte der Betrieb auch künftig auf der Exadata laufen? Oder eigneten sich andere Plattform wie Oracle Database Appliance bzw. Private Cloud Appliance eventuell besser für die Anforderungen? >> Weiterlesen